Gemeinde St. Joseph

Schriftgrösse: A A A

Grüße


„In der Gegenwart muss unser Wirken die Zukunft im Auge behalten.“                                                                                      Adolph Kolping


 
Liebe Kolpinggeschwister,
liebe Leserinnen und Leser,

 
die Kolpingsfamilie Essen-Katernberg feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Jubiläum. Wir berufen uns auf Adolph Kolping, den Seligen Gesellenvater, dessen Ideen und Werk wir uns verpflichtet fühlen.
 
Adolph Kolping war ein religiöses Genie! Er verstand es, Glaube und Leben miteinander in Einklang zu bringen und dabei seine Bodenständigkeit nicht zu verlieren. Seine Nähe zu den Sorgen und Nöten von Benachteiligten brachte ihm gesellschaftliche Anerkennung.
 
Die Kolpingsfamilien bilden bis heute ein wichtiges und tragfähiges Netz in Kirche und Gesellschaft - auch in Essen-Katernberg. Kolpingsbrüder und Kolpingsschwestern sind auch heute zur konkreten Solidarität aufgerufen.
 
Die Kolpinggeschwister haben aber auch den Anspruch, das geistliche Werk des Gesellen­vaters zu vertiefen und die eigene christliche Berufung ernst zu nehmen.
 
Ich wünsche uns am 03. Oktober 2018 einen schönen und fröhlichen Festtag und ein Jubiläumsjahr, das noch Menschen bewegen wird, sich unserer Kolpingsfamilie anzu­schließen.


 
Treu Kolping!                  



Diakon Franz-Stephan Bungert

Präses