Gemeinde St. Joseph

Schriftgrösse: A A A

Der Taufstein

 
Der Taufstein, ein Geschenk des Gesellenvereins Stoppenberg (dem Vorläufer des heutigen Kolping-Verbandes) aus dem Jahr 1890, hat im Laufe der Jahre viele verschiedene Standorte in der Kirche gehabt. Anfangs in der linken Kapelle unter dem Turm, später vor dem Josephsaltar, steht er heute im Mittelgang, sozusagen auf dem Weg des Täuflings vom Kircheneingang zum Altar. Auf der bronzenen Abdeckung des Sandsteinbeckens steht eine Johannes der Täufer-Skulptur.
 
Während der meisten Zeit des Jahres steht auf dem kleinen Sockel neben dem Taufstein der schwere bronzene Kerzenleuchter mit der Osterkerze. Nur von Ostern bis Pfingsten ist die Osterkerze im Altarraum zu finden.


  Weiter zur Orgel